Böses Erwachen nach Fahrzeugzulassung

Versicherung Kommentare deaktiviert

Wer kennt das nicht. Wenig Kilometer, sauber, top gepflegt, niedriger Verbrauch und der Preis stimmt. Bei der Probefahrt wurden auch keine Mängel festgestellt. Jetzt schnell beim Händler den Kaufvertrag unterzeichnen und Deckungskarte auch noch schnell beim Händler beantragen. Fertigt, das Fahrzeug kann in drei bis vier Tagen abgeholt werden.

Doch nach ein paar Tagen flatter ein Versicherungsvertrag vom Autoversicher ins Haus und man ist dann böse überrascht wie hoch doch die Versicherungsprämie für das Fahrzeug ist und dass die Autoversicherung bei anderen Anbietern viel günstiger ist. Na ja noch ist nicht viel verloren. Laut Gesetzgebung kann ja jeder Versicherungsbeitrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen widerrufen werden. Jetzt noch schnell den alten Vertrag widerrufen und eine neue günstigere Police bei anderem Anbieter abschließen. Und hier wird man schnell feststellen, dass es nicht viele Versicherungsgesellschaften gibt, die bereit sind das Fahrzeug rückwirkend zu versichern. Zudem stellt der alte Versicherer für die Dauer der Versicherungsdeckung einen stolzen Preis in Rechnung. Es bleibt einem fast nichts anderes Übrig als den Vertrag mit einer hohen Prämie des alten Versicherers zu akzeptieren und erst am Ende des Jahres die Versichrung zu wechseln.

Dabei ist es doch so einfach noch vor der Zulassung eine günstige Autoversicherung zu finden. Es gibt viele Vergleichsportale im Internet die einen Autoversicherung Tarifrechner kostenlos anbieten. Mit Hilfe dieser Tarifrechner können binnen weniger Minuten verschiedene Versicherungsanbieter verglichen und der Versicherungsschutz gleich online beantragt werden. Nach Antragstellung wird bei den meisten Gesellschaften die eVB-Nummer für Kfz-Zulassung sofort online angezeigt oder spätesten innerhalb von 24 Stunde per E-Mail zugesandt.

WP Theme & Icons by N.Design Studio
Entries RSS Comments RSS Anmelden